Herzlich willkommen!

02-01-2015 - Armani Jeans kommt für s.Oliver Selection
Der Textilfilialist s.Oliver hat sich mit einem weiteren Geschäft aus der Thier-Galerie zurückgezogen. Nachdem bereits im Juni 2012 der AccesSOires-Ableger aus dem Shopping-Center verschwand, wurde nun auch der s. Oliver Selection-Store geschlossen. Damit existiert von den ehemals drei Geschäften zur Eröffnung im September 2011 nun lediglich noch die klassische s.Oliver-Filiale. Nachfolger von s.Oliver Selection wird ein Armani Jeans Store.

02-11-2014 - Parfois und Timberland eröffnen in der Thier-Galerie
Das portugiesische Taschen- und Accessoires-Label Parfois sowie die Outdoor-Marke Timberland eröffnen demänchst in der Thier-Galerie. Sie ersetzen Högl Schuhe und Calida.

06-01-2014 - SOHO Woman ist schon weg, Billabong/
Element und 39°C folgen - FREDsBRUDER kommt im Februar

Es gibt mal wieder Bewegung, was den Mieterbesatz der Thier-Galerie betrifft. Wie Center-Managerin Heike Marzen kürzlich in den Ruhr Nachrichten erklärte, soll die bereits seit Herbst letzten Jahres leerstehende frühere Ladenfläche von SOHO Woman im Untergeschoss eventuell sogar schon im 1. Quartal 2014 durch ein Unternehmen aus dem Bereich Jeans/Freizeitbekleidung wiederöffnet werden.
Darüberhinaus werden das Shopping-Center mit Billabong/Element und 39°C zwei weitere Mieter verlassen. Auch diese beiden Ladenflächen befinden sich im Untergeschoss.
Derweil kann ein Neuzugang bereits namentlich genannt werden. So könnte ein Anbieter für Lederwaren aus Dinslaken die erste Neueröffnung im Jahr 2014 werden. Das Unternehmen FREDsBRUDER plant seine Eröffnung für Februar 2014.


31-10-2013 - Diesel hat eröffnet - Primark vergrößert sich
Im Eingangsbereich am Westenhellweg gibt seit kurzem einen neuen Mieter. Am 19. Oktober hat das international bekannte Mode-Label Diesel die Nachfolge von René Lezard auf dieser Fläche angetreten. Der Standort wurde seit Ende Juli umgebaut, nachdem René Lezard am 20. Juli seinen letzten Verkaufstag hatte.
Eine Meldung der Ruhr Nachrichten sorgte letzte Woche zudem für eine kleine Überraschung. Demnach möchte der sehr erfolgreiche Ankermieter Primark seine bereits jetzt stattliche Verkaufsfläche von 4830 m² um weitere 600 m² vergrößern. Zusätzlich angemietet werden soll ein Teil der Fläche des ehemaligen Fitnessstudios im 2. Obergeschoss. Wie das Magazin Textilwirtschaft in seiner Online-Ausgabe berichtet, dürfte die Eröffnung der neuen Primark-Fläche Anfang nächsten Jahres erfolgen.

28-06-2013 - Mieterarchiv gibt Übersicht über Mieter-Wechsel
Auch im Jahr 2013 hat es schon wieder einige Veränderungen bei den Mietern in der Thier-Galerie gegeben. Um auf Dauer eine gute Übersicht zu bieten, wurde das Mieterarchiv ins Leben gerufen. Dort kann man detalliert verfolgen, wie lange die einzelnen Mietflächen belegt waren und wie viele verschiedene Mieter es auf der jeweiligen Fläche bisher schon gegeben hat. Zum Mieterarchiv

20-03-2013 - "World of Running" und Imaginarium eröffnen im Frühjahr 2013
Im Frühjahr 2013 können sich die Besucher der Thier-Galerie auf zwei neue Mieter freuen. "World of Running" / Imaginarium

23-11-2012 - Brasilianisches Spezialitäten-Restaurant Rio do Rio eröffnet in der Thier-Galerie
Die Thier-Galerie bekommt Zuwachs im Bereich der Gastronomie. Ab sofort bereichert das brasilianische Spezialitäten-Restaurant Rio do Rio das gastronomische Angebot. Mehr Informationen zu der Neueröffnung gibt es hier.

28-09-2012 - 1 Jahr Thier-Galerie
Am 15. September 2012 wurde die Thier-Galerie in Dortmund schon 1 Jahr alt.
Gerade in den ersten Wochen nach er Eröffnung war der Ansturm groß. Nach drei Wochen waren die 1-Million Besucher locker geknackt, nach den ersten 100 Tagen waren es schon über 4 Millionen-Besucher. Aktuell sollen ca. 216.000 Menschen das Center in der Woche besuchen.
Bei den Mietern gab es einige Auszüge, aber auch Neuzugänge. Die flächenmäßig größten Auszüge waren zum Einen das Fitnessstudio 4SF FourSesasonsFitness und zum Anderen der Schuhfilialist Schuhhof. Für beide Flächen konnte noch kein Nachfolger präsentiert werden. Im Oktober soll am Hohen Wall das brasilianische Restaurant Rio Rodizio eröffnen. Zudem wurden die Potgasse und Silberstraße, wie zuvor auch schon die Martinstraße, umgestaltet und optisch aufgewertet.
Bei den Veranstaltungen sind u.a. der erfolgreiche "Saturday Night Club" im März 2012 oder auch die Ausstellung rund um das Wetter im September 2012 zu nennen.
Außerhalb der Thier-Galerie hat sich zumindest bei den Mieten bisher noch wenig geändert. Anders ist dies bei den Passantenfrequenzen. Dort mussten der Ostenhellweg und die Brückstraße Einbußen hinnehmen.

Ältere News